ÖH Uni Graz ÖH Uni Graz

Startseite » Brückenkurs Mathematik für Erstsemestrige 2016/17

Brückenkurs Mathematik für Erstsemestrige 2016/17

Brückenkurs Mathematik für Erstsemestrige 2016/17

Das Institut für Mathematik und Wissenschaftliches Rechnen bietet auch in diesem Studienjahr einen Brückenkurs zur Mathematik an.
Ziel dieses Kurses ist es, den Einstieg in das Studium der Mathematik für Studienanfänger im Fachwissenschaftsbachelor- und Bachelor-Lehramtsstudium zu erleichtern und die Abbruchquoten in den Mathematik-Studien zu verringern.

Der Kurs widmet sich inhaltlich einer vertiefenden Wiederholung ausgewählter Kapitel des Schulstoffes, deren Kenntnis zu Beginn des Mathematikstudiums erwartet wird. Weiters soll der Kurs erste Einblicke in die Hochschulmathematik geben, um einem möglichen Kulturschock zu Studienbeginn weitgehend vorzubeugen.

Der Brückenkurs Mathematik ist eine offizielle Lehrveranstaltung (LV-Nr. 621.030), für die 1 ECTS vergeben wird. Aus diesem Grund ist eine Anmeldung über UNIGRAZonline notwendig.

Anmeldung über die LV-Beschreibungsseite

Weitere (inhaltliche) Details sind der Beschreibung des Brückenkurses oder dem Informationsplakat zu entnehmen:

brueckenkurs-beschreibung-ws16-17

Brückenkurs_Mathematik-Informationsplakat

Weitere Fragen (in einer vernünftigen Form) bitte direkt an Herrn andreas.kucher@uni-graz.at richten. Er ist der zuständige Lehrende am Institut für Mathematik: http://uni-graz.at/~kucher/

(Weitere Unterlagen zum Hineinschnuppern der Vorjahre findest du hier.)